• Theateraufführung mit Penne-Buffet

    Samstag, 10. März 2012 - 18:00
    Rheinausaal St. Margrethen
  • Theateraufführung

    Freitag, 9. März 2012 - 19:30
    Rheinausaal St. Margrethen
  • Theateraufführung

    Mittwoch, 7. März 2012 - 19:30
    Rheinausaal St. Margrethen
  • Theateraufführung

    Sonntag, 4. März 2012 - 17:00
    Rheinausaal St. Margrethen
  • Theateraufführung (Première) mit Essen

    Samstag, 3. März 2012 - 18:00
    Rheinausaal St. Margrethen
  • Neue Produktion, neues Design

    Wir sind schon voll in den Vorbereitungen für die neue Produktion 2012. Als kleiner Vorgeschmack haben wir das Design schon einmal umgestellt. Mehr Informationen gibt es im Dezember 2011. Schauen Sie doch wieder rein.

  • 1. Theater-Stammtisch

    Dienstag, 4. Oktober 2011 - 19:30 bis 23:00
    Rössli, St. Margrethen

    - jeweils am ersten Dienstag im Monat, sofern kein anderer Vereinsanlass geplant ist.
    - einfach kommen, keine An-/Abmeldung nötig

  • Dienstag, 4. Oktober 2011 - 19:30

    Liebe Aktivmitglieder

    Gerne erinnere ich euch an unseren ersten Theaterstammtisch.

    Er findet am 4. Oktober 2011 im Rössli (Dorf) ab 19:30 Uhr statt.
    Gerne dürft ihr auch theaterinteressierte Gäste mitbringen.
    Hier habt Ihr die Möglichkeit, die neusten Informationen zu erhalten, Fragen zu stellen, eure Meinung einbringen oder einfach euch untereinander auszutauschen.

    Also bis zum Dienstag.

    Euer Michael

  • Mithilfe beim "Sparkasse-Marathon der 3 Länder am Bodensee"

    Sonntag, 2. Oktober 2011 - 9:00 bis 17:00
    St. Margrethen

    Bei Interesse bitte bei Margot Rickert melden.

    Hier die Homepage:
    http://www.sparkasse-marathon.at/

  • Vereinsreise Theaterverein Heldsberg St.Margrethen

    Ende August war der Theaterverein wie jedes Jahr auf seiner traditionellen Vereinsreise. Wie schon andere Jahre startete man am Samstagmorgen bei Regen und fuhr der Sonne entgegen. Die erste Station, zwar immer noch verregnet, war das Axporama in Böttstein. Die modern gestaltete Ausstellung zum Thema „Stromversorgung heute und morgen“ zog alle in ihren Bann und regte zu vielen interessanten Gesprächen an. Danach ging es über Koblenz, Tiengen, Stühlingen nach Weizen. Und je näher der zweite Zielort kam, umso schöner wurde das Wetter. Hier wechselte die Reisegruppe auf die Sauschwänzlebahn. Gemütlich und nostalgisch ging die Fahrt über Land bis nach Blumberg, wo der Car der Firma Köppel wartete und die Theaterleute nach Schaffhausen dem Tagesziel brachte. Nach dem Zimmerbezug und einer kurzen Ruhepause stand eine kulinarische Stadtführung auf dem Programm. Sie führte an lauschigen Ecken und Plätzen vorbei, an denen der in historischer Montur gekleidete „Fischer“ viel Lustiges und Spannendes erzählte und oft mit kleinen feinen Häppchen untermalte. Die kleinen Leckereien regten den Appetit an und alle freuten sich aufs bevorstehende Nachtessen am Ufer des Rheins. Mit einem gemütlichen Spaziergang zurück ins Hotel und einem Schlummertrunk unterwegs, ging der erste Tag zu Ende.

Seiten